Blog

Wissenschaftliche Studien – Einführungstext

Die Studien und der daraus resultierende Nutzen für Ihren Alltag

Corona im Jahr 2020 machte es nicht nur möglich: diese medizinische und soziale Herausforderung zwingt mich regelrecht dazu, mir ein neues Tätigkeitsfeld zu erschließen – meine Online-Präsenz im Internet. Als Arzt und Biochemiker möchte ich Ihnen regelmäßig wissenschaftliche Studien zuganglich machen, die als Ergebnis moderner klinischer und biochemischer Forschung veröffentlicht. Sie finden künftig die Auswertung interessanter Studien in meinem Blog unter „Wissenschaftliche Studie No. …“. Ich informiere Sie mit einem Newsletter regelmäßig über die Veröffentlichungen, so dass Sie diese Studien in meinem Blog lesen und kommentieren können. Ich freue mich über jeden Eintrag. 
Ich verbinde diese Auswertung von wissenschaftlichen Studien der Veröffentlichung in meinem Blog mit einem Wunsch, mit einer Hoffnung, eigentlich mit einer gewissen Absicht:

Aufklärung, von der eigenen Vernunft,
dem eigenen Wissen und der persönlichen Lebenserfahrung
in allen Stücken öffentlichen Gebrauch zu machen, ist der Schlüssel zur Freiheit.
(nach Immanuel Kant)

Meine Leser möchte ich zu Neugier, dauerhaftem Erkunden, zu genauem (Durch-)Denken und letztlich zu sinnvollem, selbstbestimmten Handeln motivieren. Selbstbestimmtes Umsetzen von Einsichten und Kenntnissen im eigenen Alltag ist eine der wichtigsten und nachhaltigsten Möglichkeiten, Gesundheit zu erhalten oder sie wiederherzustellen.

Wenn Menschen sich ausgeliefert fühlen – der Meinung sind, dass sie aufgrund mangelnden Verständnisses und nicht vorhandenen Wissens, einfach nur „glauben“ müssen – ist der beste Ausweg aus diesem wirklichen Dilemma, sich Wissen anzueignen.  Je umfangreicher und vollständiger Sie sich seriöses, fundiertes Wissen aneignen, umso eher können Sie – egal ob Sie gesund oder krank sind – ein selbstbestimmtes Leben führen und Ihren eigenen Zielen, Vorstellungen, Wünschen und Möglichkeiten entsprechend handeln.

Mein Blog ist mein Angebot an Sie,
sich ständig über neues fundiertes Wissen informieren zu lassen.

Ich verfolge regelmäßig die aktuelle medizinische Fachliteratur. In einer soliden Anzahl von wöchentlich international erscheinenden Publikationen gibt es eine große Vielfalt von neuen Erkenntnissen, die für „Ganzheitliche und ernährungsmedizinische Heilkunde“ für die erfolgreiche Behandlung von chronischen Erkrankungen von Bedeutung sein können.
Häufig entsteht im Alltag der Eindruck, dass alle Fragen zu Gesundheit und Krankheit nur Spezialisten vorbehalten sind, weil die Komplexität der medizinischen Fragestellungen den Nichtkundigen maßlos überfordern. Weit gefehlt!
In weit mehr Fällen, als man das für möglich hält, ist Wissenserwerb für selbstbestimmtes Handeln rund um Gesundheit und Krankheit für viele – um nicht zu sagen „jeden“ – Menschen möglich.

Medizin ist sicher eine komplexe Wissenschaft,
aber keinesfalls Raketentechnik oder gar Hexenwerk.

Die Wiederherstellung von normalen Ernährungs– und Lebensbedingungen führt in vielen Fällen chronischer Krankheiten mindestens zur Besserung der Beschwerden, häufig verschwindet die Erkrankung völlig. In vielen aktuellen Publikationen werden bekannte Erkenntnisse erneut bestätigt oder „alte Weisheiten“ ergänzt und erweitert. Die Aufbereitung dieses Wissens möchte ich Ihnen in Form der Texte in meinem Blog leicht verständlich zugänglich machen. Einige Themen werde ich darüber hinaus in meinen Online-Vorträgen, Online-Seminaren und Blogtexten weiter vertiefen.

Die Auswertung der Studien sind folgendermaßen gegliedert:

  • Hauptaussage(n)
    Hier fasse ich die wesentlichsten Inhalte der Publikation zusammen.
  • Literaturquelle
    Hier ist die genaue Quelle benannt, so dass Sie die Publikation selber nachlesen können.
  • Schlussfolgerung für die Ganzheitliche Heilkunde
    Hier verdeutliche ich Empfehlungen aus ganzheitlich-heilkundlicher Sicht.
  • Konkreter Inhalt
    Hier fasse ich verständlich und konkret die Inhalte der Publikation zusammen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen der Texte in meinem Blog und dem Entdecken immer neuer Einsichten. 
Dr. Ralf Hilbert


 Sapere Aude – habe den Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.
(nach Horaz)

Similar Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.